Brandschutz

merdian-baustatik-brandschutzWir erstellen für Sie die im Rahmen einer Baugenehmigung (Neubau und Umbau) oder einer Nutzungsänderung erforderlichen Brandschutznachweise. Bei bestehenden Gebäuden erfolgt die Beurteilung nach einer Analyse des Gebäudes unter Berücksichtigung des bisher genehmigten Bestandes.

In Abstimmung mit der prüfenden bzw. genehmigenden Behörde (oder dem beauftragten Sachverständigen) werden individuelle Lösungen für Ihr Bauprojekt erarbeitet und entsprechende Abweichungen beantragt.

Wir übernehmen auch gerne die Überwachung und Dokumentation der Ausführung, soweit dies bauaufsichtlich gefordert wird.

Ein Brandschutznachweis besteht aus

  1. den Bauvorlagen (Lageplan, Freiflächenplan, Grundrisse, Schnitte)
  2. einem textlichen Erläuterungsteil mit Angaben zu:
    1. Abständen zu Grundstücksgrenzen
    2. Löschwasserversorgung/ -einrichtung
- Flächen für die Feuerwehr
- Feuerwiderstandsklassen der Bauteile und das Brandverhalten der Baustoffe
- Bauteilen, Einrichtungen und Vorkehrungen
- Rauch- und Brandabschnitten
- Rettungswegen

zusätzlichen Angaben bei Sonderbauten, Mittel- und Großgaragen zu:

  1. Brandschutzrelevanten Einzelheiten zur Nutzung
  2. Rettungswegbreiten und -längen, Einzelheiten zur Rettungswegführung und -ausbildung, Sicherheitsstromversorgung und -kennzeichnung
  3. Technischen Anlagen und Einrichtungen zum Brandschutz
  4. Sicherheitsstromversorgung
  5. Bemessung der Löschwasserversorgung, Einrichtung der Löschwasserentnahme, Löschwasserrückhaltung
  6. Betrieblichen und organisatorischen Maßnahmen zur Brandverhütung, Brandbekämpfung und Rettung von Menschen und Tieren
  7. den Brandschutzplänen, mit Eintragungen der wesentlichen Brandschutzanforderungen